Downloads

BVDW Guideline Viewability

Im Rahmen des Projekts „Guideline für die technische Messung der Sichtbarkeit von Online-Kampagnen“ im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. haben die teilnehmenden BVDW-Mitgliedshäuser Handlungsempfehlungen zur Optimierung von Messmethoden bezüglich der Auslieferung und Wahrnehmung von Online-Werbemitteln erstellt.

Als AdVerification-Anbieter war es fast schon eine Pflicht uns thematisch bei der Viewbaility Guideline des BVDW einzubringen.

Das komplette Werk: BVDW Guideline Viewability

 

Whitepaper: Mobile Programmatic Advertising in Deutschland

Der programmatische Einkauf von mobilem Inventar bringt Besonderheiten mit sich, über die im Markt in vielen Bereichen noch Unklarheit herrscht. Bestehende Publikationen wie der Programmatic Advertising Kompass1 des BVDW bieten Werbungtreibenden einen guten Überblick über alle digitalen Gattungen, können die Besonderheiten einzelner Kanäle jedoch nicht in der notwendigen Tiefe behandeln. Diese Lücke soll das vorliegende Whitepaper des BVDW, welches in Zusammenarbeit der Fokusgruppe Programmatic Advertising2 und der Fokusgruppe Mobile3 im BVDW entstanden ist, nun füllen.

AdVerification ist auch auf mobilen Geräten ein spannendes und insbesondere wichtiges Thema. Daher haben wir uns auch diesmal inhaltlich am Whitepaper „Mobile Programmatic Advertising in Deutschland“ des BVDW beteiligt und die grundlegenden Möglichkeiten der mobilen AdVerifizierung dargestellt.

Mehr dazu hier: Whitepaper: Mobile Programmatic Advertising in Deutschland

 

Programmatic Advertising Kompass 2015/ 2016

Der Programmatic Advertising Kompass 2015/2016 des BVDW hat zum Ziel, Werbetreibenden anhand verständlicher Erklärungen und praktischer Beispiele den Mehrwert im Einsatz von Programmatic Advertising anbieterübergreifend aufzuzeigen. Beiträge ausgewiesener Branchenexperten zu Konzeption, Kreation und Kampagnensteuerung sowie erfolgreiche Praxis-Cases geben einen Überblick zum Einsatz von Programmatic Advertising speziell in Deutschland.

Als Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. bringen auch wir uns immer gern ein, um den Markt und seine Teilnehmer in Sachen Transparenz zu unterstützen. Dieses Mal haben wir Einblick in das Thema „Netz ohne Klicks: erfolgreiches Performance Marketing mit view-to-conversion“ gegeben.

Mehr dazu hier: Programmatic Advertising Kompass 2015/ 2016

 

Guidelines for the Conduct of Ad Verification

In February 2012, the Interactive Advertising Bureau (iab) and Media Rating Council (MRC) published a set of standards and practices in regards to the practice and service of ad verification, called the “Guidelines for the Conduct of Ad Verification”.

Even though these guidelines are in no way obligatory to batch and the German market, we committed ourselves to their example and have since oriented ourselves to these standards.

Take a look at the guidelines.

 

Guideline Viewability by batch

MRC und iab haben sich in den USA auf Standard-Schwellenwerte für Viewable/ Visible AdImpressions geeinigt. batch nahm dies, sowie die Anerkennung der Standards durch den OVK (September 2014) zum Anlass, die Standards im Detail, sowie Unterschiede, Einschränkungen und Möglichkeiten für den deutschen Markt gegenüber zu stellen.

Hier geht es zum exklusiven Download.