Matula

Unser Werbemittel-Detektiv
Unabhängige Dokumentation der Werbeaussteuerung
Automatisiertes Screenshot-Tool

Dieses Tool kann ergänzend zu Audit, Blocking, Viewability und Audience Verification genutzt werden oder auch als Standalone-Version zum Einsatz kommen.

Der Überblick

| crawler-basierte Suche nach aufzuspürenden Werbemitteln

| Kontrolle der Werbe-Auslieferung für Advertiser und Publisher

| automatisiertes Screenshot-Tool

Im Detail

Matula kann eine sinnvolle Erweiterung zur Ihrer bereits bestehenden Adverification-Lösung sein oder auch als eigenständiges Tool fungieren. Ähnlich wie beim Audit werden durch Matula Werbemittel im Netz durch batch-eigene Crawler aufgespürt und entsprechend in Form von Reports dem Kunden zu Auswertungszwecken zur Verfügung gestellt.

Der Unterschied besteht jedoch darin, dass die batch-eigenen Scripte in dem aufzuspürenden Werbemittel nicht verbaut sein müssen, um die entsprechenden Banner ausfindig zu machen. Grundlage für die Suche nach der „Nadel im Online-Heuhaufen“ ist eine vom Kunden bereitgestellte einzigartige ID, welche das Creative im Netz unverwechselbar machen.

Bei erfolgreicher Suche werden mindestens 3 Beleg-Screenshots von dem Werbemittel erstellt und der entsprechende Script-Code der belieferten Seite in einem Report zur Verfügung gestellt.

Die Vorteile

Advertiser | Marken können auch bereits laufende Kampagnen mittels Matula während der Live-Auslieferung stichpunktartig überprüfen – auch ohne bereits ein Adverification-Tool im Einsatz zu haben. Die Überprüfung kann für Positiv-Screenshots als auch bei Verdachtsfällen hinsichtlich Fraud/ Imagefährdung genutzt werden.

Publisher | Plattformen, Mediaagenturen oder Publisher können mit diesem Tool automatisiert Screenshot-Belege für die Ausspielung von Kunden-Kampagnen auf mediaplan-konformen Umfeldern nutzen – das manuelle Erstellen entfällt somit. Durch das zeitgleiche Abspeichern des gefundenen Script-Codes der entsprechenden Beleg-Webseite ist eine Manipulation der Screenshots ausgeschlossen.